Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Sommergewinn: Zunft hat gewählt

Torsten Daut wird für weitere zwei Jahre Zunftmeister der Sommergewinnszunft bleiben. Er wurde am vergangenen Freitag bei der Mitgliederversammlung im Amt bestätigt. Daut ist neben dem Vorsitz auch für die Öffentlichkeitsarbeit der Zunft verantwortlich.
Hans Möller, bisher für die Organisation des Festzuges zuständig, schied auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus. Der Vorstand bedankte sich bei ihm für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren. Neu gewählt wurden Erik Liebetrau und Mathias Wolfgramm. Sie werden im Zunftvorstand für die Organisation und für den Aufbau des Festzuges verantwortlich sein.

Alle weiteren Vorstandsmitglieder wurden in ihren Funktionen bestätigt: Christiane Tomaske als erste Stellvertreterin des Zunftmeisters und Verantwortliche für den Kommersch, Christel Heider als zweite Stellvertreterin des Zunftmeisters und Schatzmeisterin, Jörg Richnow für die Konzeption des Festzuges, Fritz-Helmut Waitz für Sicherheit und Ordnung, Sylvio Melzer für Jugendarbeit und Vertrieb, Bernd Meyer für allgemeine Organisation, Christine Dentel für die Sachbearbeitung beim Festzuges sowie Barbara Zeitsch als Schriftführerin.

Im Anschluss an die Wahl verlas Torsten Daut ein Schreiben des Oberbürgermeisters Matthias Doht, der sich darin bei allen Mitgliedern und Helfern des Sommergewinns noch einmal recht herzlich für das gelungene Sommergewinnsfest 2009 und die viele ehrenamtlich geleistete Arbeit bedankte.

Der neue Vorstand wird vor allem den nächsten Sommergewinn vorbereiten. Der findet statt am 13. März 2010. Am 7. September beginnen die Arbeiten dafür. Bis dahin ist beim Sommergewinn erst einmal Sommerpause.

Rainer Beichler |

Werbung
Top