Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Thomas Levknecht

Beschreibung:
Bildquelle: Thomas Levknecht

SPD/Wählervereingung Stedtfeld nominiert Volker Schlundt als Ortsbürgermeisterkandidat

Am 25. Mai 2014 werden der Eisenacher Stadtrat und die Ortsbürgermeister neu gewählt. Für den Ortsteil Stedtfeld wurde Volker Schlundt von der SPD/ Wählervereingung Stedtfeld einstimmig als Ortbürgermeister-Kandidat nominiert. Volker Schlundt kennen die Eisenacher als sich über 20 Jahre als Stadtbrandinspektor für die Belange der Feuerwehr engagierend. Der 55-jährige selbständiger Unternehmer, Inhaber eines Wach- und Eigentumsschutzes, setzt sich vielfach ehrenamtlich ein, so auch bei den Fußballern des FC Eisenach. «Frischer Wind sei für Stedtfeld dringend erforderlich», war das Credo bei der Nominierungsversammlung in Stedtfeld, an der auch Eisenachs SPD-Vorsitzende Heidrun Sachse, SPD-Stadtratsfraktionsvorsitzender Thomas Levknecht und Michael Klostermann, Spitzenkandidat der Eisenacher SPD zur anstehenden Stadtratswahl, teilnahmen. Volker Schlundt wird auch als Parteiloser auf der Liste der Sozialdemokraten für den Stadtrat der Wartburgstadt kandidieren.

Karl-Heinz Brack | | Quelle:

Werbung
Top