Eisenach Online

Werbung

Wahlen in Treffurt

Als Bürger für Bürger startet der parteilose Einzelkandidat Michael Reinz am 8. Mai 2011 zur Bürgermeisterwahl in seinem Heimatort Treffurt.

Sein Interesse für die Politik wurde schon im Kindesalter geweckt. Großvater und Vater waren seine Vorbilder in der Politik. Dass Michael Reinz bisher parteilos geblieben ist hat einen guten Grund. Er selber sagt: „parteilichkeit kann bei Entscheidungen auch hinderlich sein“ und “ Kommunalpolitik ist nicht Parteipolitik“.
Dass er damit nicht alleine steht zeigt eine breite Unterstützung von parteilosen und auch parteigebundenen Christdemokraten.

Reinz ist bereits seit 2004 Mitglied des Treffurter Stadtrates und 2. Beieordneter.
Seine Ziele und Infos zur Person Michael Reinz können alle Interessierten Bürgerinnen und Bürger auf seiner Internetseite http://www.michael-reinz.de(www.michael-reinz.de) erfahren, oder ihn persönlich zu einem der Zahlreichen Termine in Treffurt, Großburschla, Falken, Schnellmannshausen und Volteroda treffen.

Details zu den Terminen gibt es ebenfalls auf dem Internetauftritts des Kandidaten. Ein ganz besonderes Event hat sich der passionierte Läufer für den 1.Mai 2011 überlegt.
Einen Rundmarathon durch alle Stadtteile und über den Heldrastein will Reinz bestreiten. Hierzu sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen ihn per Fahrrad oder zu Fuß zu begleiten.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top