Eisenach Online

Werbung

Antrittsbesuch bei Bürgermeister Hagen Bause

Walk: „Ehrenamtliche sind auf dem Land ein wichtiger Pfeiler der Gesellschaft “

Zu einem ersten Informationsaustausch traf sich der Landtagsabgeordnete Raymond Walk (CDU) jetzt mit Großensees Bürgermeister Hagen Bause. Der parteilose Bürgermeister ist von Beruf her eigentlich Zimmermann und hat ehrenamtlich das Amt für die Gemeinde im westlichen Wartburgkreis übernommen. 177 Einwohner zählt Großensee und hat mit der Verwaltungsgemeinschaft Berka/Werra zwar einen verlässlichen Partner, dennoch kann im Ort viel in eigener Regie erledigt werden.

Wir sind froh über unsere Unabhängigkeit, sie lässt uns viel eigenen Handlungsspielraum, sagte Hagen Bause im Gespräch mit Raymond Walk.

Dabei verwies der Bürgermeister aber auch auf das große Engagement seiner Mitbürger. Die Freiwillige Feuerwehr, die Kirmesgesellschaft sowie der erst neugegründete Heimat- und Verkehrsverein sind wichtige Pfeiler im Dorfleben. Darüber freute sich der Landtagsabgeordnete und erklärte:

Es ist gut, wenn das ehrenamtliche Leben auch und gerade in der ländlich geprägten Region so gut funktioniert, leisten die vielen Freiwilligen doch in den verschiedenen Vereinen einen wichtigen und unerlässlichen Dienst für die Gesellschaft.

Weitere Themen des Austauschs waren die geplante Gebietsreform und das Dorferneuerungsprogramm, von dem auch Großensee sich viel erhofft.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top