Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © CDU Eisenach

Beschreibung:
Bildquelle: © CDU Eisenach

Ausflug der Senioren-Union in den Hainich

Das Glück, in der Welterberegion zwischen Wartburg und Hainich zu Hause zu sein, nutzen die Mitglieder der Senioren-Union der Wartburgregion unter Leitung Ihres Vorsitzenden Wolfgang Huhn gern auch für ihre Ausflüge.

So hatten sich die Senioren Mitte Juli aufgemacht, die „Geheimnisse des Hainich“ zu entdecken. Ihr Ziel, der Nationalpark Hainich, bot dann den Besuchern viel Interessantes. Den scheuen Waldbewohner Wildkatze bei der Fütterung zu beobachten, war einer der Höhepunkte der Sonderführung durch die kompetenten Ranger des Parks. Seit 1998 gibt es den Nationalpark, entstanden aus einem früheren militärischen Sperrgebiet. Inzwischen entwickelt sich dessen Baumbestand zu einem Urwald, ohne durch menschliche Eingriffe gestört zu werden. Möglichkeiten der Einsicht gibt es für den Besucher dennoch – und dies aus unterschiedlicher Perspektive: Aus der Wurzelhöhle ebenso wie aus der Vogelperspektive. Lernt man zunächst den anschaulich präsentierten Lebensraum des Wurzelgeflechts kennen, hat man anschließend den beeindruckenden Blick über den Baumkronenpfad und genießt die atemberaubende Stille über den Wipfeln der Bäume.

Nach so viel Natur muss eine Stärkung sein. Bei Kaffee und Kuchen und in der Gesellschaft der CDU-Abgeordneten Christian Hirte aus dem Bundestag und Raymond Walk aus dem Landtag, ging der Nachmittag mit lebendigen politischen Diskussionen  zu Ende.

Foto: © CDU Eisenach

Andrea T. | | Quelle: ,

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top