Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

«Bühne frei in Meiningen» beim 9. Thüringentag

Meiningen ist am Wochenende (1. bis 3. Oktober) Gastgeberin des http://www.thueringen.de/de/thueringentag(9. Thüringentages). Er wird am Samstag (01.10.) um 15 Uhr durch Ministerpräsident Dieter Althaus offiziell eröffnet. Bis einschließlich Montag (Tag der Deutschen Einheit) finden unter dem Motto «Bühne frei in Meiningen» über 100 unterschiedliche Veranstaltungen auf Bühnen, Plätzen oder in Sälen statt.

Hierzu gehören das schon traditionelle Landeserntedankfest und sein Bauermarkt, die Handwerkspräsentation oder ein Tag der offenen Tür im weithin bekannten Dampflokwerk, aber auch ein «Thüringer Heimattag», eine ICE-Taufe und ein Bahnhofsfest.

Alle Thüringer Minister stehen, wie in den Vorjahren, am Info-Stand der Landesregierung den Besuchern Rede und Antwort.

Beim 6. Thüringer Automobilstammtisch geht es bereits am Freitagabend um den Freistaat als wichtigen Automobilstandort. Hierzu sind zahlreiche Vertreter der Thüringer Automobilzulieferindustrie und anderer Wirtschaftszweige eingeladen.

Gäste von allen Theatern Thüringens werden beim großen Festumzug am Sonntag erstmals der Theaterstadt Meiningen gemeinsam ihre Reverenz erweisen – unter ihnen auch zahlreiche Amateurtheater des Landes. Selbstverständlich wird im Schiller-Jubiläumsjahr an den großen Dichter erinnert – so vom Naturtheater Bauerbach.

Während des dreitägigen Landesfestes erklingt viel Musik aller Genres – insbesondere von den Bühnen der Thüringer Sender oder bei einer Fernseh-Unterhaltungssendung des MDR aus Meiningen, die Gunther Emmerlich moderiert.

Der 10. Thüringentag soll im kommenden Sommer in Jena stattfinden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top