Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Bundesmittel für Bahnhofsanierungen

Der Bundestagsabgeordnete Ernst Kranz begrüßt, dass Mittel aus den beiden Konjunkturpaketen in das Sonderprogramm Personenbahnhöfe fließen. «Ich finde es gut, dass auch endlich etwas für die Verbesserung des Komforts für die Bahnkunden geschieht. Der Service und das Aussehen an vielen Bahnhöfen mache dies dringend erforderlich.»

In der Summe der beiden Konjunkturpakete kommen den Personenbahnhöfen bundesweit 300 Mio. € zugute. Diese Mittel müssen bis Ende des Jahres 2011 verausgabt sein. Das hat der Bundestag als Haushaltsgesetzgeber vorgegeben. Diese Vorgabe ist wichtig, da es sich hier um Mittel handelt, die bundesweit stimulierend auf die Konjunktur wirken sollen.

Daher war bei der Festlegung der Personenbahnhöfe eine Auswahl zu treffen, die die kurzfristige Umsetzung der Maßnahmen erlaubt und zugleich den Kundennutzen optimiert. Die DB Station & Service AG ist Eigentümerin der Personenbahnhöfe und Bauherrin im Rahmen der Konjunkturpakete.

Dazu aktuelle Informationen von MdB Ernst Kranz:

«Die Liste zu den Bahnhöfen zeigt, aus welchen Arbeitspaketen Maßnahmen in den dort aufgeführten Bahnhöfen zur Ausführung kommen. Ich bin froh, dass so viele, auch kleinere Bahnhöfe in meinem Wahlkreis mit einbezogen sind.»

Bad Langensalza:
Verbesserung der Informationsqualität, Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes(geändert. Red.)

Eisenach:
Sanierung Empfangsgebäude mit energetischen Maßnahmen

Eisenach Opelwerk:
Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes sowie Verbesserung der Sicherheit

Eisenach West:
Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes sowie Verbesserung der Sicherheit

Gerstungen:
Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes, Verbesserung des Wetterschutzes sowie Verbesserung der Sicherheit

Hörschel:
Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes sowie Verbesserung der Sicherheit

Mechterstädt:
Verbesserung der Sicherheit

Mühlhausen:
Verbesserung der Informationsqualität, Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes

Sättelstädt:
Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes sowie Verbesserung der Sicherheit

Schönau (Hörsel):
Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes sowie Verbesserung der Sicherheit

Wutha:
Ertüchtigung der Station und Verbesserung des Erscheinungsbildes sowie Verbesserung der Sicherheit

Zu der Liste ist Folgendes hinzuzufügen. Es werden in den nächsten Jahren natürlich nicht nur Investitionen in die Bahnhöfe aus dem Konjunkturprogramm stattfinden, sondern auch aus den laufenden Programmen. Dazu zählt einmal das normale Investitionsprogramm der DB AG. Allein im Jahr 2009 wird die DB Station & Service AG weitere Bundesmittel in Höhe von 197 Mio. € in Personenbahnhöfe investieren.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top