Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

CDU-Gerstungen: Brief an Bundeskanzlerin übergeben

Gast des Neujahrsempfanges der CDU Gerstungen war Manfred Grund, Mitglied des Deutschen Bundestages. CDU-Vorsitzender Uwe Müller zog eine kurze Bilanz der Tätigkeit der CDU-Ortsgruppe. Er erwähnte u.a. die Unterstützung des Ausbaus der Herberge im Schloss für Pilger auf dem Jacobsweg, die 2008 fertig werden soll, oder das Frühlingsfest auf dem Hütschhof, die Fahrten zur BUGA und nach Berlin zum Abgeordneten Manfred Grund.
Sorgen haben sie aber auch im Werratal. Diese schrieben sie in einem Brief an Angela Merkel. Sie machten die Kanzlerin auf die Situation mit Kali&Salz aufmerksam und verdeutlichten die Trinkwassersituation durch die Laugeneinleitung. Aber auch über die geplante Müllerverbrennungsanlage im Werratal informierten sie die Politikerin. Gleichzeitig lud Müller die CDU-Vorsitzende zum Frühlingsfest 2008 ein. Dies findet am 18. Mai erneut auf dem Hütschhof statt.
Den Brief, den Hilferuf aus Gerstungen, soll Manfred Grund der Kanzlerin persönlich übergeben.
Manfred Grund überbracht die Grüße von Ministerpräsident Dieter Althaus, ging auf die Rolle des Ehrenamtes und die Bedeutung der Kinder in der Gesellschaft ein. Dabei lobte er auch das Engagement der Freiwilligen Feuerwehren und des THW. Letzteres lernte er in Berlin hautnah kennen, als er sich vom THW vom Abgeordnetenhaus abseilen ließ. Zu Erinnerung an diesen Tag gab es von Uwe Müller ein Bild für den Abgeordneten. Unverständnis äußerte er weiterhin über die Graffitiaktion in Eisenach und forderte klare Zeichen.
Für dieses Jahr sehe Grund fünf Schwerpunkte der Arbeit in Berlin: Reform der Pflegeversicherung, Erbschaftssteuer, Fortschreibung der Gesundheitsreform, Föderalismusreform Stufe 2 und die Diskussion zum den Mindestlohn.

In Oberellen konnten die Mitglieder des CDU-Ortsverbandes auch Mario Henning, Bürgermeister von Ruhla und stellv. Vorsitzender CDU-Wartburgkreis, den Bürgermeister von Gerstungen und Vertreter der FDP-Gerstungen begrüßen.

Ein Bild für Manfred Grund (M.) von Uwe Müller (r.)

Rainer Beichler |

Werbung
Top