Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Büro Hirte

Beschreibung:
Bildquelle: © Büro Hirte

CDU Kreisvorstand Eisenach schlägt erneut Christian Hirte für Bundestag vor

Walk: „Eisenach und Wartburgregion haben mit ihm Gewicht“

Der Kreisvorstand der CDU Eisenach hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, für die Bundestagswahl im kommenden Jahr erneut Christian Hirte als Kandidaten zu nominieren. Raymond Walk, Vorsitzender der CDU Eisenach, freute sich über das einstimmige Votum.

Seit 2008 vertritt Christian Hirte mittlerweile die Region in Berlin, bereits zweimal hat er das Mandat direkt für die CDU gewonnen. Mit ihm haben Eisenach und die gesamte Wartburgregion Gewicht in Berlin. Durch seine Verwurzelung, etwa in der Kommunalpolitik, weiß er, welche Themen vor Ort anliegen. Wir wollen, dass Christian Hirte auch 2017 unser Abgeordneter bleibt.

Die zentrale Rolle Eisenachs im Rahmen des Reformationsjubiläums im kommenden Jahr ging u.a. auf die Arbeit Hirtes zurück.

Die große nationale Ausstellung, die Neugestaltung des Lutherhauses – all das wäre ohne ihn anders verlaufen. Insofern sehen wir an einem konkreten Thema, wie hilfreich eine einzelne Stimme im Bundestag sein kann, so Walk weiter.

Hirte stehe zudem auch für die enge Zusammenarbeit der gesamten Region.

Gerade die letzten Wochen und die Debatte um die Fusion von Eisenach und Wartburgkreis auf Augenhöhe zeigen, dass Christian Hirte für einen engen Schulterschluss der Region steht und die positive Entwicklung ihm politisch insgesamt am Herzen liegt.

Die Thüringer Bundestagswahlkreise werden 2017 einen anderen Zuschnitt haben als bisher. Thüringen wird insgesamt einen Wahlkreis verlieren und nur noch 8 direkt gewählte Abgeordnete nach Berlin entsenden. Künftig werden Eisenach, Wartburgkreis und der gesamte Unstrut-Hainich-Kreis einen gemeinsamen Wahlkreis bilden. Die drei betroffenen CDU-Kreisverbände werden voraussichtlich im Herbst dieses Jahres im Rahmen einer Delegiertenversammlung den Direktkandidaten nominieren. Mit dem Votum des CDU-Kreisvorstandes Eisenach empfiehlt die Eisenach CDU ihren Delegierten die Wahl von Christian Hirte.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top