Eisenach Online

Werbung

CDU Wartburgkreis lädt zum Einheits- und Oktoberfest

Für den Sonntag, den 3. Oktober, lädt die CDU Wartburgkreis gemeinsam mit dem CDU Stadtverband Bad Salzungen wie bereits in den vergangenen Jahren alle interessierten Bürger zum traditionellen Einheits- und Oktoberfest. Die Veranstaltung beginnt ab 17 Uhr im «Haunschen Hof» (Unter den Linden 4) in Bad Salzungen.

Als besonderer Gast wird der Generalbevollmächtigte der Thüringer Aufbaubank, Staatssekretär a. D. Dr. Jürgen Aretz, zu dem CDU-Fest kommen. Dr. Aretz war von 1988 -1991 Leiter der Unterabteilung Grundsatzfragen im Bundesministerium für innerdeutsche Beziehungen und 1990 Teilnehmer an den Verhandlungen zum Einigungsvertrag sowie von 1999 bis 2007 Staatssekretär in Thüringen.

Das CDU-Einheits- und Oktoberfest steht im Zeichen von 20 Jahren Deutscher Einheit. Die Jahre 1989 und 1990 waren entscheidende Wegmarken unserer Geschichte: von der friedlichen Revolution und Mauerfall bis zur ersehnten staatlichen Wiedervereinigung. Mit vereinten Kräften haben die Bürgerinnen und Bürger die gewaltigen Herausforderungen geschultert und den Aufbau und die Erneuerung unseres Landes erfolgreich voran gebracht.

«Am 3. Oktober feiern wir den 20. Jahrestag dieser glücklichen Wiedervereinigung unseres deutschen Vaterlandes. Ein Grund zur Freude, ein Anlass Bilanz zu ziehen und auch eine Gelegenheit voraus zu blicken. In ungezwungener Runde wollen wir mit allen Interessierten unter weiß-blauem Himmel bei Weißwurst, Brezn und Obazda deshalb an diesem Tag über die zahlreichen Erlebnisse um und seit 1990, das bisher Erreichte, aber auch über künftige Vorhaben sprechen.», so der CDU-Kreisvorsitzende Christian Hirte.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top