Eisenach Online

Werbung

Einstimmiges Votum der CDU-Mitglieder für Raymond Walk

Montag, 26. September 2011, wurde Raymond Walk als Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl 2012 von den Mitgliedern der CDU Eisenach nominiert. Der vom Kreisvorstand vorgeschlagene Kandidat Raymond Walk wurde einstimmig gewählt. Gegenkandidaten gab es nicht.

Bei der Mitgliederversammlung, die im Eisenacher Hotel «Kaiserhof» stattfand, warben zunächst die Kreisvorsitzende, Regina Müller und der Generalsekretär der CDU Thüringen, Dr. Mario Voigt um Zustimmung für den parteilosen Walk.

In der anschließenden Aussprache unter den Mitgliedern gab es durchweg positive Wortmeldungen über den Kandidaten. Letztlich stimmten alle 42 anwesenden CDU-Mitglieder für Raymond Walk, der die Wahl annahm.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top