Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Senioren – Union Eisenach - Wartburgkreis

Beschreibung:
Bildquelle: © Senioren – Union Eisenach - Wartburgkreis

Fahrt zum Park Altenstein

Strahlender Sonnenschein, nach dem ein Unwetter nieder gegangen war, empfing die Senioren-Union Eisenach – Wartburgkreis der CDU im Park Altenstein. Herr Danz aus Schweina, vom Förderverein Altenstein – Glücksbrunn e.V., führte die mehr als 50 Teilnehmer durch die Geschichte des Parks.

Der 160 Hektar große Landschafspark ist in drei wesentlichen Entwicklungsabschnitten entstanden. Die Gartenkünstler Hermann Fürst von Pückler – Muskau, Eduard Petzold und Peter Joseph Lenne`, haben diesen Landschaftspark geprägt. Zwischen großen Parkwaldbereichen öffnen sich weite Wiesenflächen, die von Baumgruppen gegliedert werden. Zahlreiche Blickachsen geben den Blick in das Werratal und auf die Berge der Rhön frei. Der Bundestagsabgeordnete Christian Hirte und der Landtagsabgeordnete Raymond Walk nutzten die Gelegenheit mit den Senioren ins Gespräch zu kommen.

Anschließend, bei Kaffee und Kuchen, gab der Kreisvorsitzende der Senioren-Union Wartburgkreis bekannt, das er aus gesundheitlichen Gründen diese Aufgaben nicht mehr wahrnehmen kann. Aus diesem Grund haben sich die Kreisverbände der Senioren-Union Eisenach und Wartburgkreis zusammengeschlossen zur Senioren-Union Eisenach – Wartburgkreis. Der kommissarische Kreisvorsitzende ist Wolfgang Huhn aus Eisenach.

Christian Hirte, berichtete aus seiner Arbeit im Bundestag und ging bei der lebhaften Diskussion auf alle Fragen und nahm auch Stellung zu unangenehmen Fragen bzw. Themen. Für die so zahlreiche und rege Teilnahme bedankte sich der Kreisvorsitzende ist Wolfgang Huhn bei allen Anwesenden.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top