Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Roschka

Beschreibung:
Bildquelle: Roschka

Fast 700 Unterschriften gegen Atom-Deal in vier Stunden

„Wahnsinn!“, das war die durchgängige Reaktion auf das Sammlungsergebnis von 683 Unterschriften gegen die Atompläne der Bundesregierung. Nur gut vier Stunden brauchte eine kleine Gruppe, die sich unabhängig von Parteizugehörigkeiten am Sonnabend zusammengefunden hatte, um Unterschriften unter einen Protestbrief an Bundeskanzlerin Merkel zu sammeln.
Selbst erfahrene Unterschriftensammler vom Volksbegehren zur Senkung der Hürden für Volksbegehren in Thüringen waren sprachlos, wie groß die Bereitschaft war, die Ablehnung des schwarz-gelben Atom-Deals mit Name und Hausnummer zu bescheinigen.
Auch die verzehrbaren Atommeiler mussten ständig nachgebaut werden, denn darin waren sich alle einig:“Die müssen weg!“
Nun bleibt nur noch zu hoffen, dass sich am nächsten Sonnabend auch aus Eisenach eine respektable Zahl von Demonstranten zur Umzinglung des Regierungsviertels nach Berlin aufmacht. Nähere Informationen dazu gibt es unter www.campact.de.

Foto: ©Roschka

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top