Eisenach Online

Werbung

„Freifunk in Eisenach“

Madeleine Henfling, die Sprecherin für Netzpolitik der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird vom 26. bis 30. Juni eine Besuchs- und Gesprächsreihe mit Akteuren der Digitalisierung durchführen.

Die Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN sieht die Digitalisierung als eine große Chance für Thüringen und seine Bürger*innen. Die Digitalisierung bringt fundamentale Umgestaltungen im gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Bereich mit sich und betrifft damit uns alle. Wir wollen die Zukunft Thüringens und der Menschen im Land smart gestalten! Dafür brauchen wir eine durchdachte Strategie, um die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen und mögliche Risiken zu minimieren. Bisher hat Thüringen die „digitale Revolution“ schlicht verschlafen. Ein digitaler Habitus, ein Bewusstsein für das Leben und Arbeiten in einer digitalisierten Welt ist noch lange nicht in den öffentlichen Einrichtungen und bei den Entscheidungsträger*innen angekommen.

Im Rahmen dieser Tour findet auch die Veranstaltung „Freifunk in Eisenach“ statt. Hierzu möchten wir alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich einladen. Der Hackerspace Erfurt informiert über die Freifunkinitiative.

Wann? Montag, 26. Juni 2017, Beginn 19:00 Uhr
Wo? Wahlkreisbüro BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Karlstraße 5/7 in der Kinopassage, 99817 Eisenach

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top