Eisenach Online

Werbung

Gebietsreform – Risiko oder Chance?

Die Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag möchte Sie zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung

am Dienstag, dem 13. Dezember 2016, um 17 Uhr in das Kurhausrestaurant, Am See 49, 36433 Bad Salzungen

einladen, in der die Voraussetzungen, wesentlichen Fakten und Argumente zur jetzt gestarteten Gebietsreform ausgetauscht und diskutiert werden können. Gleichzeitig werden die möglichen Auswirkungen auf den Wartburgkreis und seine Städte und Gemeinden aufgezeigt.

Insbesondere wird auf die Themen Bürgerbeteiligung, demokratische Mitbestimmung, der Erhalt ehrenamtlicher Strukturen, Selbstverwaltung der Kommunen und die Identität des ländlichen Raumes eingegangen.

Ablauf:
1. Begrüßung durch Klaus Bohl (Bürgermeister der Stadt Bad Salzungen)
2. Grundlagen, Zeitplan und Umsetzung der Reform – Vortrag Frank Kuschel, kommunalpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag (20 Min)
3. Diskussion

Die Veranstaltung ist öffentlich. Eine Teilnahmebestätigung ist nicht notwendig.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top