Eisenach Online

Werbung

Informationsfahrt nach Berlin für ehrenamtliche Helfer

Ehrenamtliche Tafelhelfer aus Bad Salzungen waren dabei – Der Thüringer Landesregierung ist den ehrenamtlichen Helfern für ihre tägliche Arbeit in allen Bereichen zu besonderen Dank verpflichtet. Als Würdigung dieses Engagement wurde zu einem 2-tägigen Besuch in die Bundeshauptstadt Berlin eingeladen. Dort wartete ein buntes Programm auf die Teilnehmer.

Neben einem Informationsgespräch über die Arbeit im Bundesrat gab es zusätzlich auch eine Führung im Bundesrat. Eine dreistündige Stadtrundfahrt, welche sich an politischen Schwerpunkten orientierte war selbstverständlich auch der Besuch des Bundestages ein Highlight. Und der Blick von der gläsernen Kuppel über Berlin ließ die Herzen vieler zum Abschluss noch einmal höherschlagen.

Die Einladung für die Fahrt der ehrenamtlichen erfolgte über den Bevollmächtigten des Freistaates Thüringen beim Bund, Staatssekretär Malte Krückels (DIE LINKE) . Unterstützung für die Organisation der Fahrt kam durch das Presse und Informationsamt der Bundesregierung sowie des Bundesrates.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top