Eisenach Online

Werbung

Kuratorium tagt auf der Wartburg

Am Montag (6. Juni 2011) tagt das Kuratorium zur Vorbereitung des Reformationsjubiläums 2017 auf der Wartburg.

An der nunmehr 8. Sitzung werden neben Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht u. a. der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland, Präses Nikolaus Schneider, Kulturstaatsminister Bernd Neumann und der Ministerpräsident des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, teilnehmen.

Das Kuratorium, das unter dem Vorsitz der EKD steht, wurde vor drei Jahren ins Leben gerufen. Es kommt zweimal im Jahr zusammen, um über die Vorbereitung und die Begleitung des Reformationsjubiläums 2017 zu beraten. So sind Thema des Treffens auf der Wartburg u. a. die Standorte einer nationalen, dezentral ausgerichteten Ausstellung, die für das Jubiläumsjahr konzipiert werden soll.

Nach der Tagung wird der Burghauptmann der Wartburg, Günter Schuchardt, Präses Schneider, Kulturstaatsminister Neumann, Ministerpräsidentin Lieberknecht und Ministerpräsident Dr. Haseloff auf einem kurzen Rundgang durch die Wartburg führen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top