Eisenach Online

Werbung

Linker Disput: «Krieg ist kein Mittel der Politik»

Unter dem Motto «Krieg ist kein Mittel der Politik» findet die nächste. Diskussionsveranstaltung in der Veranstaltungsreihe «Linker Disput am Fuße der Wartburg» statt.
Wann: Dienstag, 15.04.07, 17Uhr
Wo: Augustinerbräu, Georgenstraße 30, Eisenach

«Krieg ist kein Mittel der Politik.» So lehnt die Mehrheit der deutschen Bevölkerung die Beteiligung am Kriegseinsatz in Afghanistan ab. Trotzdem hat die Bundesregierung mit der Entsendung von Kampf- und Aufklärungsflugzeugen Deutschland vollends in den Krieg hineingezogen. Dabei ist der Kriegskurs in Afghanistan längst gescheitert. Die immer größere Opferzahl unter der Zivilbevölkerung verstößt gegen das Völkerrecht. Und wer das Völkerrecht missachtet, kann Terrorismus nicht bekämpfen, sondern wird ihn weiter befördern.
Die Bundestagsfraktion fordert den schrittweisen Rückzug der gegenwärtig im Auslandseinsatz befindlichen Truppen.

Als kompetenter Referent: steht der Sprecher für Außenpolitik und internationale Politik Wolfgang Gehrcke der Fraktion Die Linke. im Bundestag zur Verfügung. Zu diesem spannenden Thema sind an diesem Abend alle interessierten Bürger herzlich eingeladen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top