Eisenach Online

Werbung

Matthias Hey ist „Unterwegs für Thüringen“

in Eisenach am Donnerstag, den 13. August 2015

Ohne Unterbrechung geht die Sommertour „Unterwegs für Thüringen“ durch die Thüringer Kommunen des SPD-Fraktionschef Matthias Hey am 13. August 2015 weiter. Diesmal ist der Fraktionsvorsitzende in Eisenach, wo er sich zunächst mit Dr. Militzer und dem Produktionsleiter der MITEC Automotive AG trifft. Matthias Hey will sich in dem Gespräch und einer Besichtigung der Firma ein Bild über die Situation des Unternehmens machen und in Erfahrung bringen, was die Politik tun kann, um mittelständische Unternehmen, wie die MITEC AG mit 800 Mitarbeitern, im Freistaat zu halten oder anzusiedeln.

Im Anschluss daran, erkundigt sich Matthias Hey über die Entwicklung des Eisenacher Bürgersolarparks im Gespräch mit Vertretern der Betreiberfirma Kirchner Solar Group GmbH. Interessant dabei ist, dass Eisenacher Bürgerinnen und Bürger sich an dem Bau des Solarparks beteiligen konnten und im Gegenzug Erlöse aus der Einspeisung des Stroms ins Netz erhalten. Der Solarpark kann ca. 100 Drei-Personen-Haushalte in Eisenach mit solarem Strom versorgen, wodurch jedes Jahr der Ausstoß von rund 180 Tonnen Kohlendioxid vermieden werden könnte.

Danach wird Matthias Hey zum Gedenken an den Mauerbau einen Kranz der SPD-Fraktion an der Georgenkirche niederlegen.

Der Tag in Eisenach klingt gemütlich und heiter aus, wenn es heißt: „Kästner, Hey & Apfelkuchen“.
Interessierte Besucher und Kästner-Freunde haben an diesem Abend die Gelegenheit, an einem literarischen Ausflug in die Welt des Schöpfers des „Doppelten Lottchens“ und vom „Fliegenden Klassenzimmer“ teilzunehmen, der mit vergnüglich-ironischen und kurzweiligen Werken und einer kulinarischen Gaumenfreude aufwartet. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei. Aus Platzgründen werden zuvor im KUNST Pavillon, im Café BALANCE und in der Tourist-Information in Eisenach kostenlose Eintrittskarten an interessierte Bürgerinnen und Bürger verteilt.

Folgende Termine wird Matthias Hey am Donnerstag, den 13. August 2015 in Eisenach wahrnehmen:

nicht öffentlich:
11:00     Besuch der MITEC Automotive AG mit Herrn Dr. Militzer und dem Produktionsleiter
14:30     Besichtigung des Bürgersolarparks und Gespräch mit dem Geschäftsführer der Betreiberfirma Kirchner Solar Group GmbH

öffentlich
17:30     Kranzniederlegung an der Georgenkirche zum Gedenktag des Mauerbaus
Ort: Eisenach, Georgenkirche, Marktgasse
19:00     „Kästner, Hey & Apfelkuchen“ Lesung im KUNST Pavillon Eisenach
Ort: Eisenach, KUNST Pavillon, Wartburgallee 47

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top