Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Büro Hirte

Beschreibung:
Bildquelle: Büro Hirte

MdB Kranz auf Listenplatz bestätigt

Am Wochenende hat der SPD-Landesparteitag in Gera die Kandidatenliste des Landesvorstands für den Bundestagswahlkampf bestätigt.

Der aktuelle Bundestagsabgeordnete der SPD für den Wahlkreis 190 (Eisenach/Wartburgkreis/Unstrut-Hainich-Kreis II) Ernst Kranz hielt wie vorgeschlagen Listenplatz 5. «Ich finde, das ist ein aussichtsreicher Platz» so MdB Ernst Kranz. Dennoch will er sich nicht darauf verlassen, sondern strebt wiederum das Direktmandat an, das er bei den vergangenen zwei Bundestagswahlen bereits erkämpfte.

Die wichtigsten Anliegen für MdB Ernst Kranz für die kommende Legislaturperiode sind die Rentenangleichung Ost-West, das Erreichen der wirtschaftlichen und sozialen Einheit zwischen Ost und West, die Verlängerung des Programms Stadtumbau Ost und die Fortführung des Bundesverkehrswegeplans, der die Umsetzung von noch zahlreichen Ortsumgehungen auch im Wahlkreis enthält.

Von den derzeit sechs SPD-Bundestagsabgeordneten treten fünf erneut für die kommende Bundestagswahl an. Der SPD-Landesvorstand hat die amtierenden Abgeordneten auf den ersten sechs Plätzen wieder aufgestellt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top