Eisenach Online

Werbung

Ministerpräsident a.D. in Geisa

Der Vorsitzende der CDU Wartburgkreis, Bundestagsabgeordneter Christian Hirte sowie der Vorsitzende der CDU Geisa, Bürgermeister Martin Henkel haben den ehemaligen Thüringer Ministerpräsidenten Dieter Althaus in die Rhön zu einem Stammtischgespräch eingeladen.

„Es ist uns eine ganz besondere Freude, Dieter Althaus für solch ein Gespräch gewonnen zu haben. Dieter Althaus hat nicht nur erheblichen Anteil an dem Papstbesuch der vergangenen Wochen in Thüringen, sondern hatte stets ein offenes Ohr für die Anliegen unserer Region. Ohne seine Unterstützung wären beispielsweise die Gedenkstätte Point Alpha, aber auch das Geisaer Schlossensemble nicht zu dem gediehen, was wir heute hier vorfinden“, freuen sich Hirte und Henkel.

Ausführungen von Althaus, der seit einigen Monaten für den Automobilzulieferer Magna arbeitet, in Bezug auf wirtschaftliche Fragen sehen Hirte und Henkel mit Freude und Spannung entgegen.

Alle Interessierten sowie die Vertreter der Medien sind sehr herzlich am Dienstag, den 11. Oktober 2011, ab 19.30 Uhr in das Geisaer Schloss (Schloßplatz 4, Roter Saal) zum Stammtischgespräch mit Dieter Althaus eingeladen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top