Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Ministerpräsidentin besichtigt Erdfall in Tiefenort

Das eindringliche Bemühen von Landrat Reinhard Krebs um eine bessere Lösung für die Erdfallopfer in Tiefenort hat einen weiteren Erfolg gezeigt. Nach vielen Telefonaten und zahlreichen Briefen an die Erfurter Landesregierung wurde Landrat Krebs jetzt von der Staatskanzlei mitgeteilt, dass Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht am Samstag Vormittag mit Landrat, Bürgermeister und dem Vorsitzenden des Erdfallhilfevereins zusammentreffen wird, um sich danach vor Ort ein eigenes Bild von der Dramatik der Lage zu machen.
«Ich bin sehr dankbar, dass Frau Ministerpräsidentin Lieberknecht unserer Forderung nachkommt, selbst nach Tiefenort zu kommen. Das ist ein weiterer Schritt, um den Betroffenen zu zeigen, dass sie in Erfurt Gehör finden», so der Landrat.
In dem Gespräch werde Landrat Krebs Frau Lieberknecht auch zum Benefizkonzert am kommenden Samstag, dem 6. März, um 18 Uhr einladen. «Ihre Anwesenheit würde noch einmal verdeutlichen, dass ganz Thüringen an der Seite der Betroffenen in Tiefenort steht.»

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top