Eisenach Online

Werbung

Politischer Stammtisch zum Thema „Verkehr in Eisenach“

Das Thema „Verkehr in Eisenach“ stand auf der Tagesordnung des gut besuchten CDU-Stammtisches am 26. Juli 2017 im Augustiner-Bräu.

Insbesondere die Senioren der CDU hatten sich gewünscht, zu dieser Thematik Neues durch ihre Vertreter im Stadtrat zu erfahren. Mit CDU-Stadtrat Andreas Neumann stand den Anwesenden dann auch ein kompetenter Ansprechpartner nicht nur für Verkehrsfragen zur Verfügung. Auch zu den Entwicklungen bei den Projekten „Tor zur Stadt“, „Karlsplatz“ und „Fürstenhof“ konnte Andreas Neumann viele Fragen beantworten.

Angesprochen wurden in der angeregten Diskussion aber auch viele Probleme, die die vorwiegend älteren Bürger bewegen, wie den für Fußgänger gefährlichen Bereich an der Clemenskapelle oder die Zunahme des Fahrrad-Verkehrs. Bedarfsgerechten Wohnraum für Senioren zu schaffen, wurde ebenso diskutiert, wie die Anregung, den „Runden Tisch Verkehr“ wieder zu beleben.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top