Eisenach Online

Werbung

Sabine Doht stellvertretende Fraktionsvorsitzende

Dienstag fand in Erfurt die Wahl des neuen Fraktionsvorstandes der Thüringer SPD statt. Die Fraktion wird weiterhin vom Thüringer SPD-Landesvorsitzenden Christoph Matschie geführt. Er wurde einstimmig im Amt bestätigt.

Die Landtagsabgeordnete Sabine Doht wurde mit einem sehr guten Ergebnis, bei einer Gegenstimme und einer Enthaltung, als stellvertretende Fraktionsvorsitzende gewählt.
Ebenfalls als Stellvertreter gewählt sind Heike Taubert (Greiz) und Hartmut Schubert (Altenburg).
Als Vizepräsident des Thüringer Landtags wurde der Eisenacher Heiko Gentzel mit großer Mehrheit vorgeschlagen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top