Eisenach Online

Werbung

Stadt lädt zum «Fest der Vielfalt“

Ein großes «Fest der Vielfalt“ findet am Samstag, 3. August, in der Eisenacher Katzenaue statt. Es beginnt um 11 Uhr mit einem Fußballturnier. Ab 14 Uhr gibt es dann ein umfangreiches Angebot von Vereinen, Verbänden, Organisationen, Einrichtungen und Institutionen.

Die Aktivitäten laufen auf der gesamten Freifläche von der Aßmannhalle bis zum Schwimmbad, außerdem gibt es ein Fußballturnier im Stadion und insgesamt drei Bühnen auf dem Hartplatz.

Höhepunkte des Programms sind neben den vielen Angeboten und Aktivitäten an den Ständen um 16 Uhr eine Podiumsdiskussion zum Thema «Toleranz und ihre Grenzen“, um 18 Uhr ein Konzert mit der Alexander Blume-Familie sowie von 18 Uhr bis 20 Uhr die «Eisenacher Tafel – Prominente servieren Überraschungsmenü für die Besucher“.
Der Erlös wird der Caritas für die «Eisenacher Tafel“ gespendet. Zahlreiche Sponsoren ermöglichten diese Aktion.

Auf der Bühne vor der Aßmann-Halle sowie auf den Bühnen auf dem Hartplatz gibt es ab 14 Uhr ein umfangreiches Angebot an Live-Musik mit heimischen Bands und Künstlern. Das Wartburg-Radio 96,5 überträgt an diesem Tag live aus der Katzenaue (UKW 96,5).

Mit dem «Fest der Vielfalt“ soll gezeigt werden, dass in Eisenach ein buntes, vielfältiges Miteinander herrscht und dass es hier möglich ist, sein Leben selbst zu gestalten, selbst aktiv zu werden und, wenn nötig, auch Hilfe und Unterstützung zu finden. Mit dem bunten Fest soll ein Zeichen für Toleranz und gegen Gewalt gesetzt werden.

Das Fest, an dem 75 Vereine, Verbände und Institutionen teilnehmen, wird 14 Uhr von Oberbürgermeister Gerhard Schneider eröffnet.

Das Programm:

Wartburgstadion
11 – 16 Uhr:
2. Eisenacher Jugendcup im Fußball
Torwandschießen mit dem FC Wartburgstadt

Katzenaue
14 -18 Uhr
Mehrere Bastelstraßen für Kinder; Lifaßsäule der Evang. Kirchgemeinde, Drehorgel, Torwandschießen & Autogrammstunde mit dem ThSV, Bogenschießen, Attraktionen wie z, B. GoCart fahren, Hüpfburg, Schülerzoo, Trommeln, Lagerfeuer mit «Stockbrot backen“, Bierkästen stapeln mit dem THW, Planschbecken für kleine Besucher, Sportstrecke des Eisenacher Schwimmvereines, Briefmarkenausstellung, Verkehrswacht mit Gurtschlitten, Schulsanitätsdienst, Fahrradcodierung, Sportvorstellungen (Boxen, Judo, Skater etc.), Verkostung vegetarischer Produkte

Moderatorenzelt/Studio des Wartburgradio 96,5 mit Live-Übertragung auf UKW 96,5

Ausstellungen, Glücksrad, Hundestaffel des DRK, Pfadfinderzelte, Tipis,Friedenszelte etc.;

Gesprächsangebote verschiedener Art
Informationsstände von Vereinen, Verbänden, Parteien, Kirchen. Gewerkschaften,
Flohmarkt für Kinder (Kinderclub der Alten Posthalterei“)

18 – 20 Uhr:
Eisenacher Tafel – Prominente servieren Überraschungsmenü für die Besucher – der Erlös wird der Caritas für die Eisenacher Tafel gespendet.

Gastronomische Versorgung (14 -18 Uhr): Kroatische, griechische, italienische, vietnamesische, kurdische, asiatische und deutsche Küche, Kaffee, Kuchen Eis.

Bühne vor der Werner-Assmann-Halle
13.45 Uhr: DVE-Band
14 Uhr: Offizielle Eröffnung durch den Oberbürgermeister der Stadt Eisenach
Tanzdarbietung von Schülerinnen der Oststadtschule Eisenach
Schulchor der 4. Grundschule
Tanzdarbietung der Gesellschaft für bedrohte Völker Eisenach
Eisenacher Bachchor & Posaunenchor der Ev.-Lutherischen Kirchgemeinde Eisenach
Tanzdarbietung des CVJM Eisenach
14.50 Uhr Bund der Vertriebenen – Frauenchor «Vergißmeinnicht“
Aerobic-Darbietung von Schülerinnen der Wartburgschule
«Gymnastik für alle“, Volkssolidarität Kreisverband Schmalkalden-Meiningen
Tanzdarbietung von Schülerinnen des Elisabeth-Gymnasium 15.30 Uhr: DVE-Band
Orientalischer Tanz/Volkshochschule

16 Uhr: Podiumsdiskussion «Toleranz und ihre Grenzen“

18 Uhr: Konzert «Alexander Blume und Familie“

Hartplatz (3 Bühnen)
14 Uhr:
Eröffnung «Open-Air-Konzert auf dem Hartplatz“
14.10 Uhr:
Bühne 1: Eisenacher Musikprojekt
Bühne 2: da boogie down flava, soundsurferz
15 Uhr:
Hauptbühne: Konzert VOP «Victim of Present“
16 Uhr:
Bühne 1: Klangkollektiv, Eisenacher Musikprojekt
Bühne 2: da boogie down flava, soundsurferz
20 Uhr:
Hauptbühne: Konzert «error message“
21 Uhr:
Hauptbühne: Konzert VOP «Victim of Present“
21.45 Uhr:
Hauptbühne: Konzert «Blood Red“
22.45 Uhr:
Hauptbühne: Konzert «Black Chamber“

14 – 24 Uhr:
Stände Stadtjugendring Eisenach e. V., Leo-Club Eisenach

http://www.fest-der-vielfalt.tk(Weitere Informationen)

Rainer Beichler |

Werbung
Top