Eisenach Online

Werbung

„Thüringer Ehrenamtstag 2010“ am 18. September in Eisenach

Die Thüringer Ehrenamtsstiftung hat entschieden, dass der 6. Landes-Ehrenamtstag in Eisenach stattfindet. Er beginnt am Samstag, 18. September um 13 Uhr auf dem Marktplatz. An diesem Tag haben die Ehrenamtsstiftung, die Eisenacher Freiwilligen-Agentur und die Stadtverwaltung alle Vereine und Verbände aus Eisenach und Umgebung dazu eingeladen, sich zu präsentieren und damit die Vielfalt des Ehrenamts zu zeigen sowie auch Menschen für freiwilliges Engagement zu gewinnen.

Darüber hinaus soll an diesem Tag herausgestellt werden, dass sich bürgerschaftliches Engagement lohnt und dass für eine funktionierende Demokratie die aktive Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger an Entscheidungsprozessen sehr bedeutend sind.

Zur Eröffnung des Thüringer Ehrenamtstages um 13 Uhr werden Oberbürgermeister Matthias Doht, die Thüringer Ministerin für Soziales, Familie und Gesundheit, Heike Taubert, und die Eisenacher Seniorenbeauftragte Helga Schöller alle Mitwirkenden und Gäste in Eisenach begrüßen.

Über 60 Vereine, Gruppen und Initiativen haben sich für den Thüringer Ehrenamtstag angemeldet und werden auf dem Eisenacher Marktplatz ihre Arbeit und ihre Angebote vorstellen. Auf der Bühne gestalten die Ehrenamtlichen gemeinsam ein buntes Programm.

So zeigen beispielsweise das Wartburg-Ensemble, der Tanzverein und der Rock`n`Roll Club Sylvester mehrere Tänze aus ihrem Repertoire, die Freie Turnerschaft 1990 Eisenach präsentiert ein Turnprogramm, die Eisenacher Gästeführer stellen historische Kostüme vor und laden zu einer Stadtführung unter dem Motto „Handwerker“ ein und der Drachen- und Gleitschirmclub stellt sich vor. Ebenso gehören eine Vorführung der DRK-Hundestaffel, Auftritte des Gospelchors und der Kindersportgruppe des SV Wartburgstadt sowie Tänze der Kindertanzgruppe des Tanzvereins und der Linedancegruppe aus Bad Salzungen zum Bühnenprogramm. Außerdem werden weitere Vereine auf der Bühne vorgestellt.

Ab 14.30 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema »Zukunft Ehrenamt” statt, an der Bürgermeisterin Ute Lieske, Heike Apel von der Freiwilligen-Agentur, Unternehmer Sascha Schorr und Dr. Volker Düssel, Vorsitzender der Thüringer Ehrenamtsstiftung teilnehmen. Anschließend zeichnet die Ministerin fünf Eisenacher Ehrenamtliche mit dem Thüringer Ehrenamtszertifikat aus. Für die Live-Musik sorgen Angelica Teuteberg & Bertram David, die Moderation übernimmt Nicole Päsler. Zum Abschluss des Thüringer Ehrenamtstages gibt der Fanfarenzug der Wartburgstadt ein Platzkonzert auf dem Markt.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top