Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Paul-Philipp Braun

Beschreibung:
Bildquelle: Paul-Philipp Braun

Walk:“Wir haben ein gutes Team zusammengestellt“

«Ja, ich nehme die Wahl an», diese Worte waren am heutigen Samstag insgesamt 36 mal im Eisenacher Hotel Kaiserhof zu vernehmen.
Dort tagte die CDU Eisenach und nominierte auf der Versammlung ihre Stadtratskandidaten für die Wahl am 25. Mai.

«Ich denke, dass wir in diesem Jahr ein gutes und vor allem gut gemischtes Team zusammengestellt haben», freute sich der Parteivorsitzende Raymond Walk am Mittag über die 36 Personen starke Liste seiner Partei.
Er selbst steht dabei auf dem ersten Listenplatz der Christdemokraten und wurde auf der Versammlung mit nur einer Gegenstimme und 39 Ja-Stimmen (97,5%)in seiner Kandidatur bestätigt.
Dicht gefolgt von Julia Durner (mit 91,7%)und Dr. René Kliebisch (mit 95%).
«Mit den ersten drei Listenplätzen wollen wir bewusst ein Zeichen setzen und eben auch jüngere Leute für das politische Geschehen in der Wartburgstadt interessieren», erklärte Walk im Interview mit Eisenachonline.

Nicht auf der Liste stehen hingegen einige altgediente CDU-Kandidaten.
So sind es beispielsweise Eisenachs Alt-OB Gerhard Schneider oder Manfred Lindig, die für die kommende Legislaturperiode nicht wieder zur Wahl stehen werden. Bereits in der Vergangenheit hatte Schneider erklärt, dass er nun «das Feld für die jüngeren räumen» wollte.

Insgesamt 100% der Stimmen auf der Mitgliederversammlung erhielten die fünf Kandidaten Andreas Asmus, Harald Hohmeister, Dr. Günther Schmidt, Rolf Weigel und Peggy Breitenstein.

Weniger stark bestätig wurden die Kandidaten Thomas Herrmann (mit 56,8%), Winfried Möller (mit 63,3%) und Stefano Weidner (mit 60,5%). Letzterer beklagte sich bereits über seine facebook-Seite über das «traumhafte» Ergebnis und verknüpfte dies mit seinem kulturellen Engagement in Eisenach.

Auf der Stadtratsliste der CDU werden stehen

Raymond Walk
Julia Durner
René Kliebisch
Dieter Suck
Andreas Asmus
Harald Hohmeister
Günther Schmidt
Gisela Büchner
Ottomar Schäfer
Susanne Brack
Heiko Röscher
Hans-Joachim Nennstiel
Dorothee Schwertfeger
Rolf Weigel
Andreas Neumann
Gerald Kocian
Ingo Bätzel
Thomas Herrmann
Tobias Malta
Peggy Breitenstein
Matthias Beyer-Schubert
Manuel Löschke
Heinke Leutheuser
Christoph Ihling
Lutz Gröger
Jörg Stoltmann
Eckard Pecher
Constanze Happel
Stefano Weidner
Marcus Beyer
Volker Krause
Waldemar Nitschke
Winfried Möller
Martin Herrmann
Wolfgang Huhn

Die Rangfolge entspricht dem Listenplatz.

Fünf Kandidaten hatten die Mitglieder der CDU-Eisenach mit 100% auf die Liste gehoben.

Foto: ©Paul-Philipp Braun

Paul-Philipp Braun |

Werbung
Top