Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Büro Raymond Walk

Beschreibung:
Bildquelle: © Büro Raymond Walk

Wartburgschüler im Landtag

Walk empfing Besuchergruppe aus Eisenach

Zwei zehnte Klassen der Wartburgschule Eisenach waren jetzt zu Gast beim Abgeordneten Raymond Walk (CDU) im Thüringer Landtag. 42 Schülerinnen und Schüler waren mit ihrem Geschichtslehrer Maximilian Fliedner nach Erfurt gekommen um die Arbeit des Parlamentes kennenzulernen. Nach einem Vortrag des Besucherdienstes konnten die Gäste auf der Besuchertribüne des Plenarsaales live die Debatten im Landtag verfolgen. Dort stand gerade die Aktuelle Stunde auf der Tagesordnung. Unter anderem wurde das Thema „Kurzarbeit bei Opel“ behandelt, so dass die Schüler auch gleich einen Heimatbezug herstellen konnten.

Im Anschluss stellten die Schüler dann ihre Fragen an Raymond Walk. Thematisiert wurden die aktuelle Sicherheitslage in Thüringen, der Umgang mit der AfD, und natürlich auch das alle bewegende Thema Flüchtlinge.

Ich war angenehm überrascht, wie interessiert die Jugendlichen an der Politik sind. Schön, dass sie heute einen Einblick in das Leben der Parlamentarier bekommen konnten, so Walk nach der Gesprächsrunde.

Walk lädt regelmäßig Schulklassen aus seinem Wahlkreis ein, um über die Arbeit des Parlamentes zu informieren.

Der Landtag ist wirklich spannend. Einen Besuch hierher kann ich nur weiterempfehlen, denn hier kann man Demokratie einmal hautnah erleben, so Lehrer Fliedner.

Interessierte Schulen können sich jederzeit in seinem Wahlkreisbüro für eine Besuchsfahrt anmelden. Die Busfahrt nach Erfurt und ein Mittagessen in der Landtagskantine sind dabei kostenfrei.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top