Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle:

Beschreibung:
Bildquelle: 

Weg des Friedens

Schülerinnen und Schüler aus dem Fachbereich Heilerziehungspflege der Fachschule für Diakonie und Sozialpädagogik riefen dazu auf «Schritte für den Frieden» zu machen. Diesem Aufruf folgten heute zahlreiche Jugendliche und Schüler Eisenachs. Auf dem Markt traf man sich zu einer Veranstaltung. Angesichts der Ereignisse in der Welt müsse man jetzt verstärkt für den Frieden eintreten. Neue Lösungen gegen Gewalt und Terrorismus seien gefragt.
So schlugen Fachschüler vor: Statt Bomben auf Afghanistan zu werfen, solle man Brot, Reis und Butter schicken. Die Schüler der Fachschule stünden zu «Schwertern zu Flugscharen». Ihre Einrichtung sei ein Beispiel dafür. Einst eine Kaserne jetzt eine kirchliche Fachschule. Dort wo einst die Waffenkammer war, sei heute ein Andachtsraum.

Kundgebung für den Frieden

Rainer Beichler |

Werbung
Top