Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © SeniorenUnion Wartburgregion

Beschreibung:
Bildquelle: © SeniorenUnion Wartburgregion

Weihnachtskonzert der SeniorenUnion der Wartburgregion war ein voller Erfolg

Opernsänger Günter Köbrich und Pianistin Dagmar Linz begeistern

In den „Europasaal“ des Behringer Schlosshotels am Hainich hatte die neu gegründete Senioren-Union der CDU Wartburgregion zu einem Weihnachtskonzert geladen.

In einem 1-stündigen Non-Stopp Programm gestalteten die beiden Eisenacher Künstler ein heiteres und besinnliches Vorweihnachtserlebnis. Sehr zum Genuss der Zuhörer der Wechsel der Darbietungen. Vom Gesang über Gedichte bis zu Musikstücken – ein Erlebnis der besonderen Güte. Während Günter Köbrich mit seiner markant, kräftig und doch einfühlsamen Stimme auftrat, begleitete ihn Dagmar Linz mit viel Anmut und Gezieltheit. Begeistert folgten die Zuhörer u.a. dem DDR-Weihnachtslied von Prof. Hans Sandig „Sind die Lichter angezündet“. Kindheitserinnerungen wurden bei „Mamatschi“ wach. Auch bei den Klassiker „Jingle Bells“ mit Glockenspiel konnte fast jeder Besucher mitsingen.

Alle Mitglieder der Senioren-Union und ihre Gäste waren begeistert. Die Freunde aus dem Schwalm-Eder Kreis bedankten sich ebenso bei den beiden Künstlern. Der Bürgermeister der gastgebenden Gemeinde, Bernhard Bischof, berichtete im Anschluss sehr aufschlussreich über die Geschichte des Behringer Schlosses und die Partnerschaften mehrerer „Behringdörfer“ europaweit. Das Kaffee und Kuchen den Nachmittag abrundeten machte das Erlebnis komplett.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top