Eisenach Online

Werbung

Wie weiter in Eisenach? Hat uns die Wirtschaftskrise schon erreicht?

Unter dem Motto «Wie weiter in Eisenach? Wieweit hat uns die Wirtschaftskrise schon erreicht?» findet am Dienstag, 27.01.09 um 18 Uhr, eine Diskussionsveranstaltung im Abgeordnetenbüro von Katja Wolf Georgenstraße 30, Eisenach, statt.
Die Pressemeldungen der letzten Tage über die wirtschaftliche Lage von Unternehmen aus der Region verdichten sich. Zahlreiche Firmen melden Kurzarbeit an. Es kommt zu immer mehr Entlassungen bzw. zu starken Einschränkungen für Arbeitnehmer. Die Autoindustrie und ihre Zulieferer stehen vor großen Problemen. Noch ist nicht klar, wie es weiter geht. Welche Auswirkungen dies für den Industriestandort Eisenach haben wird, steht noch in den Sternen. Was bleibt ist die Hoffnung, dass die Konjunktur wieder in Schwung kommt und der Automobilabsatz ansteigt.
Als kompetenter Gesprächspartner über die schwierige Situation steht für diese Veranstaltung Uwe Laubach, 1. Bevollmächtigter der IG-Metall Eisenach zur Verfügung.

Alle interessierten Bürger sind an diesem Abend herzlich eingeladen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top