Eisenach Online

Werbung

Zuckerwatte zum Kindertag

Anlässlich des internationalen Kindertages am Mittwoch, den 01. Juni laden das offene Jugendbüro „RosaLuxx.“, die kinderpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Thüringer Landtag Kati Engel und DIE LINKE. Eisenach ab 14:00 Uhr alle Kinder auf dem Markt in Eisenach ein. Neben Informationen rund um die Rechte von Kindern, gibt es auch Zuckerwatte für alle jungen und junggebliebenen Menschen.

Der Internationalen Kindertag am 1. Juni dient dazu alljährlich auf die Bedürfnisse und Rechte der Kinder aufmerksam zu machen. Definiert und zusammengefasst wurden diese Rechte 1989 in der UN-Kinderrechtskonvention. Sie fußt auf drei Säulen: Das Recht auf Schutz, das Recht auf Förderung der Entwicklung und das Recht auf Beteiligung der Kinder.

Die Rechte der Kinder müssen endlich gestärkt werden!, sagt die Abgeordnete Kati Engel. Nach über 25 Jahren UN-Kinderrechtskonvention ist es an der Zeit, diese Kinderrechte sowohl in die Thüringer Verfassung als auch ins Grundgesetz aufzunehmen.

Aber nicht nur die Landesverfassung ist wichtig sondern auch die Rechte von Kindern vor Ort: in den Gemeinden und Familien, fügt die Stadtvorsitzende der LINKEN Kristin Kretschmer hinzu. Daher laden wir am Mittwochnachmittag alle ein, sich bei einer Zuckerwatte über die Kinderrechte zu informieren und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top