Eisenach Online

Werbung

16-Jähriger aus Marksuhl wird vermisst [Update]

Update 05.01.2018: Der seit dem 28.12.2017 vermisste 16-Jährige aus Marksuhl ist seit gestern Abend wieder zu Hause. Ein Bekannter gab wichtige Hinweise, die zur Feststellung des Aufenthaltes führte. Der Jugendliche ist wohlauf, Hinweise auf das Vorliegen einer Straftat liegen nicht vor.

Vorheriger Bericht: Seit dem 28.12.2017 wird der 16-Jährige aus Marksuhl vermisst. Der Jugendliche verließ mittags die elterliche Wohnung und kehrte seitdem nicht wieder zurück.

Es liegen bislang keine Anhaltspunkte vor, wo er sich aufhalten könnte. Er ist etwa 1,70 m groß und hat eine sehr schlanke Gestalt, sein dunkelblondes Haar trägt er kurz. Bekleidet ist er mit einer dunkelblau-schwarzen Kapuzenjacke, hellgrauem Pullover und dunkelblauer Kapuze, hell/dunkelgrau gesprenkelter Jogginghose, schwarzen Boots, die etwa bis zu Knöcheln gehen. Er führt einen hellgrau-schwarzen Rucksack mit sich.

Wer hat Marvin Stein gesehen? Wer kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben? Hinweise bitte an die Polizei Eisenach, Tel. 03691/261124. (kk)

(ots)

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top