Eisenach Online

Werbung

Vermisster 35-Jähriger ist wieder da

Update 14:53: Der Mann ist inzwischen in Leipzig gesehen worden, ihm geht es gut.

Seit dem 14.08.2017 wird der 35-jährige Mann aus Günthersleben-Wechmar vermisst. An diesem Tag hat er entgegen ärztlichem Rat ein Krankenhaus in Thüringen verlassen. Am Abend desselben Tages meldete er sich letztmalig bei seiner Familie und kündigte die Heimkehr für den nächsten Tag an.

Beschreibung: scheinbares Alter 30 Jahre, 2,10 m groß und schlank, blau-graue Augen, ca. 100 kg, kurze dunkle Haare, hohe Stirn, Schuhgröße 45, Thüringer Dialekt.

Er hat eine große rote Reisetasche dabei, die in einem Schließfach im Hauptbahnhof Leipzig aufgefunden wurde.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top