Eisenach Online

Werbung

An Unfallfolgen verstorben

Am Sonntagnachmittag kam es gegen 14.00 Uhr auf der Bundesstraße 84 bei Dorndorf zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 40-Jähriger hatte die Bundesstraße mit seinem Renault Twingo mit sehr hoher Geschwindigkeit befahren. In einer Linkskurve kam er mit dem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit diesem in der Folge auf einer angrenzenden Wiese mehrfach. Der 40-Jährige wurde im Fahrzeug eingeklemmt und lebensbedrohlich verletzt.
Er wurde in das Klinikum Meiningen eingeliefert, wo er am Abend an den Folgen seiner schweren Verletzungen verstarb.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top