Eisenach Online

Werbung

Banküberfall in Friedewald – Mitfahndungsersuchen

Am 29.08.08. überfielen zwei unbekannte Täter eine Bank in Friedewald im Landkreis Hersfeld/Rothenburg. Sie hatten die Bank betreten und mit Waffengewalt die Herausgabe von Bargeld gefordert.
Anschließend flüchteten die Täter mit einem blauen Skoda Octavia der in der letzten Nacht in Eisenach gestohlen wurde.

Das Fahrzeug hat das amtliche Kennzeichen WAK – DO 24.
Zwischenzeitlich haben die Täter das Fahrzeug verlassen und sind vermutlich zu Fuß unterwegs.

Zur Täterbeschreibung liegen folgende Angaben vor:

1. männlich; ca. 170 cm groß; trug eine Sonnenbrille; hellblaue Jacke, schwarze Mütze oder Basecap;

2. männlich; ca. 35 Jahre alt; hell – mittelblonde Haare; hellgrüne Jacke; Sonnenbrille;

Vermutlich saß ein dritter Täter im Fahrzeug und hat das Fluchtfahrzeug gefahren.

Die Polizei warnt alle Fahrzeugführer eindringlich keine Anhalter mitzunehmen.

Vorsicht die Täter sind bewaffnet!!!
Bei verdächtigen Wahrnehmungen informieren Sie bitte die nächste Polizeidienststelle, bittet die Polizei.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top