Eisenach Online

Werbung

Bericht aus der Polizeiinspektion Bad Salzungen

Vorfahrt missachtet
Am 11.02.08, gegen 13.25 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Hardtrain/Goethestraße in Unterbreizbach ein Verkehrsunfall. Ein Ford-Fahrer beachtete einen von rechts kommenden Renault nicht und stieß mit diesem zusammen. Resultat: 2500 EUR Blechschaden an beiden Fahrzeugen, Personen wurden nicht verletzt.

Unaufmerksam
Weil er den Fahrzeugverkehr auf der B 62 nicht beachtete, kollidierte ein VW-Fahrer beim Ausfahren aus einer Bushaltestelle in Dorndorf mit einem vorbeifahrenden Audi. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3000 EUR. Unfallzeit: 11.02.08, gegen 14.45 Uhr.

Aufgefahren und abgehauen
An der Engstelle auf der B 19 in der Ortslage Waldfisch kam es am 12.02.08, gegen 07.00 Uhr, im Begegnungsverkehr zweier Lkw zu einem Verkehrsunfall, an dem ein Pkw und ein Lkw beteiligt waren. Alle beteiligten Fahrzeuge mussten aufgrund der Engstelle anhalten. Beim Wiederanfahren rollte ein Lkw rückwärts und stieß gegen das Frontteil eines dahinter stehenden Pkw. Dieser wurde dabei beschädigt. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern (ca. 200 EUR).
Die Ermittlungen zum Lkw werden geführt, da sich der geschädigte Pkw-Fahrer das polizeiliche Kennzeichen gemerkt hatte.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top