Eisenach Online

Werbung

Bericht der Polizei Eisenach und Bad Salzungen

Rotlicht der Lichtzeichenanlage missachtet
Am 16.07.2007, gegen 12.40 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall in der Mühlhäuser Straße, als ein 60-jähriger Renaultfahrer aus Eisenach die Mühlhäuser Straße stadtauswärts befuhr und an der Ampelkreuzung Amrastraße das Rotlicht missachtete. Es kam zu einem Crash mit einem Pkw, der von der Amrastraße auf die Mühlhäuser Straße einbiegen wollte. Sachschaden insgesamt ca. 9000 €. Verletzt wurde niemand.

Des weiteren kam es um 20.15 Uhr in der Georgenstraße – Hospitalstraße zu einem ähnlichen Unfall, als eine 47-jährige Renaultfahrerin aus Gerstungen die Georgenstraße in Richtung Katharinenstraße befuhr und durch Unachtsamkeit das Rotlicht der Lichtzeichenanlage übersah und im Kreuzungsbereich mit einem Opel Corsa, der aus der Hospitalstraße kam, kollidierte.
Sachschaden ca. 4500 €.

Kleinkraftrad gestohlen
Am 17.07.2007 zwischen 17.00 und 18.00 Uhr wurde in Mihla, auf dem Parkplatz zum Baggersee ein rotes Moped S 51 mit dem Kennzeichen: 215 TLK entwendet. Der Wert des Mopeds liegt bei ca. 500 €. Hinweise bitte an die PI Eisenach: Telefon 2610

Einbruch in die Gartenanlage Ost
In der Zeit vom 05.07.2007, 15.00 Uhr bis 14.07.2007, 10.30 Uhr, brachen unbekannte Täter in eine Gartenlaube in Eisenach-Ost ein und entwendeten eine elektrische Heckenschere im Wert von 75 €.

Teile auf der Fahrbahn
Am 16.07.07, gegen 19.30 Uhr, informierten PKW-Fahrer, dass Fahrzeugteile auf der B 84 im Bereich Buttlar bis Richtung Hünfeld liegen. In zwei Fällen wurden PKW am Unterboden beschädigt. Dabei wurde an einem Fahrzeug die Ölwanne aufgerissen und bei einem zweiten geschädigten Fahrzeug lief Benzin aus. Die Sachschäden belaufen sich auf jeweils 1000 EUR.
Bei den Gegenständen soll es sich um Teile von einer Erntemaschine handeln. Bürger, die hierzu Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bad Salzungen – Telefon 03695-5510 – in Verbindung zu setzen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top