Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

Beschreibung:
Bildquelle: © AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

Berichte der Autobahnpolizei

Lkw-Anhänger auf der A 4 verloren (Fotos)
– Mellingen
Ein 60-jähriger Lkw-Fahrer aus der Nähe von Ohrdruf hat gestern Morgen auf der A 4 bei Mellingen seinen Lkw-Anhänger verloren und dies erst über 20 km später bemerkt. Der Anhänger war zum Glück nach rechts von der Fahrbahn gerollt und stehen geblieben. Warum sich der Anhänger löste, ist bisher unbekannt.

© AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

Foto: © AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

© AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

Foto: © AUTOBAHNPOLIZEIINSPEKTION

Angetaute Asia-TK-Waren Fall für Entsorgung
– Eisenberg
Wegen einer vermuteten Überladung wurde vorgestern Nachmittag ein 47-jähriger tschechischer Kleintransporter-Fahrer auf der A 9 bei Eisenberg angehalten. Die Verwiegung ergab eine Überladung von 1.8 Tonnen. Der Mann hatte asiatische Tiefkühl-Lebensmittel an Bord, welche jedoch nicht aktiv gekühlt wurden. Das Landratsamt Eisenberg wurde informiert und kam vor Ort. Wegen Unterbrechung der Kühlkette wurden bei 640 kg Lebensmittel die Entsorgung angeordnet. Sie wurden noch vor Ort umgeladnen und zur Vernichtung in eine Entsorgungsfirma gebracht. Neben den knapp 500 EUR Sicherheitsleistung für die Überladung kamen auf den Mann noch die Entsorgungskosten und der Verlust der Ladung im Wert von ca. 2000 EUR dazu.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung
Top