Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: Autobahnpolizeiinspektion

Beschreibung:
Bildquelle: Autobahnpolizeiinspektion

Berichte der Autobahnpolizei

Auf der Autobahnbrücke überschlagen
– Sollstedt  A38
Eine 22-jährige Frau aus der Nähe von Artern will gestern Abend auf der A 38 bei Sollstedt auf der Friedetalbrücke zum Überholen auf den linken Fahrstreifen wechseln. Sie übersieht den neben ihr fahrenden Pkw eines 41- jährigen Mannes aus Dresden. Es kommt zur leichten Berührung beider Fahrzeuge, worauf die junge Frau stark gegenlenkt und so nach rechts in die Betonmauer fährt. Durch den Aufprall wird ihr Pkw ausgehoben und überschlägt sich. Die Frau wird bei dem Unfall zum Glück nur leicht verletzt. Ihr Fahrzeug erleidet Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4.000 EUR.

Zu schnell bei Regen auf der A 4
– Hörselberg-Hainich
Ein 23-jähriger polnischer Mann ist heute Morgen auf der A 4 bei Hörselberg-Hainich mit seinem Pkw-Anhänger-Gespann aufgrund von Unaufmerksamkeit nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der fährt zwei Verkehrszeichen um und ca. 100m durch den Straßengraben, bevor er wieder auf die Fahrbahn zurück zum Stehen kommt. Er wird dabei leicht verletzt. Sein Fahrzeug muss abgeschleppt werden. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von 5.500 EUR.

Wer vermisst seinen Labrador?
– Heideland
Am Mittwoch gegen 16:30 Uhr lief ein brauner Labrador oder LabradorMischling mit weißen Pfoten auf Höhe Königshofen aus östlicher Richtung, also von rechts, auf die A 9 in Richtung Berlin. Ein Autofahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Während am Auto kein großer Schaden entstand, kam für den Hund jede Hilfe zu spät. Wer diesen Hund vermisst, kann sich bei der Autobahnpolizei unter Tel. 036601-700 melden.

Steffen E. | | Quelle:

Werbung
Top