Eisenach Online

Werbung

Berichte der Autobahnpolizei

Baustellen/Sperrungen
A38 Anschlussstelle Arenshausen Richtung Göttingen Gesperrt am 20.08.14, 08-18 Uhr wegen Markierungen sofern das Wetter dies zulässt

Schwerer Unfall auf der A4
Jena
Sonntag gegen 23:30 Uhr verunfallte ein Pkw auf der A 4 am Schorbaer Berg schwer, wobei der Fahrer in seinem Auto eingeklemmt wurde. Zwischen Schobra und Jena-Göschwitz in Richtung Dresden kam der 54- jährige polnische Mercedes Fahrer aus noch nicht geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Auto geriet auf die ansteigende Betongleitwand und rutschte auf dieser einige Meter, bevor das Fahrzeug gegen eine Notrufsäule und anschließend einen Schilderbrückenpfeiler prallte. Von diesem schleuderte das Auto mehrere Meter die Böschung hinab. Der Fahrer wurde in seinem Auto eingeklemmt und musste von Feuerwehr befreit werden. Die Fahrbahn war für eine Stunde voll gesperrt. Er kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 30.000 EUR.

Beim Überholen nicht aufgepasst
Eisfeld
Eine 22-jährige Audi Fahrerin aus dem Landkreis Hildburghausen wollte am Montag auf der A 73 bei Eisfeld einen Lkw überholen, nachdem sie auf die Autobahn aufgefahren war. Dabei beachtete sie nicht den nachfolgenden Verkehr. Ein bereits auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Audi konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr in die Leitplanke und anschließend in das Heck des Autos der jungen Frau. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 27.000 EUR.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top