Eisenach Online

Werbung

Berichte der Autobahnpolizei

Eichelborn – Zigaretten und Schnaps aus Lkw geklaut
Unbekannte Täter schlitzten in der vergangenen Nacht die Plane eines Lkws auf und entwendeten eine geringe Anzahl Zigaretten und mehrere Flaschen Spirituosen. Der Fahrer der großen Handelskette hatte die Nacht auf dem Parkplatz Eichelborn bei Erfurt auf der A 4 verbracht und heute Morgen den Diebstahl festgestellt. Die genaue Höhe des Schadens kann erst nach Löschen der Ladung beziffert werden.

Eisenberg – Mit 170 km/h durch die Baustelle gerast
Die Autobahnpolizei führte vorgestern und gestern Geschwindigkeitskontrollen auf der A 9 im Baustellenbereich bei Eisenberg durch. Hier halten sich offenbar einige Autofahrer massiv nicht an die vorgeschriebenen 80 km/h. Die Folge waren viele Fahrverbote. «Spitzenreiter» war ein Mercedes, der mit 170 km/h gemessen wurde. Ihn erwarten nun 1.200 EUR Bußgeld statt der sonst üblichen 600 EUR, da er doppelt so schnell wie erlaubt war und man ihm somit Vorsatz unterstellen kann. Dazu kommen noch drei Monate Fahrverbot.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top