Eisenach Online

Werbung

Berichte der Autobahnpolizei

Ohne Fahrerlaubnis auf der A 38 unterwegs
Nordhausen (API Thüringen)
Ein 59-jähriger Pkw Fahrer aus Gütersloh ist heute Nacht auf der A 38 bei Nordhausen von der Autobahnpolizei kontrolliert worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Diese wurde ihm gerichtlich entzogen. Die Fahrt konnte jedoch weiter gehen – der Beifahrer verfügte über eine Fahrerlaubnis. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Unter Alkohol auf der A 38 unterwegs
Nordhausen (API Thüringen)
Ein 44-jähriger Pkw Fahrer aus Cottbus ist heute Nacht auf der A 38 bei Nordhausen von der Autobahnpolizei kontrolliert worden. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann Alkoholeinfluss stand. Ein Test ergab 1,00 Promille. Gegen den Fahrer wurde Anzeige wegen Verstoßes gegen die 0,5 Promille Grenze erstattet.

4 Autos beschädigt durch Reifenplatzer
Bad Klosterlausnitz (API Thüringen)
Nachdem am Sattelauflieger eines 44-jährigen bulgarischen Lkw Fahrers gestern Abend ein Reifen platzte, verteilen sich Reifenteile über die Fahrbahn auf der A 9 bei Bad Klosterlausnitz. Vier Fahrzeuge werden beim Überfahren der Reifenteile beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf 9.000 EUR.

Frank Bode | | Quelle:

Werbung
Top