Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: © Stéphane Bidouze - Fotolia.com

Beschreibung:
Bildquelle: © Stéphane Bidouze - Fotolia.com

Berichte der Autobahnpolizei

Steine von Brücke auf Autobahn geworfen
– Leinefelde (API Thüringen)
Von einer Brücke über der A 38 bei Leinefelde wurden am Sonntagmorgen mehrere größere Gegendstände auf die Fahrbahn geworfen. Mehrere handballgroße Steine, eine Holzlatte, ein Blech und ein Leitpfosten warfen der oder die Unbekannten gegen 6 Uhr von der Brücke der Landstraße zw. Leinefelde-Worbis und Breitenbach auf die darunterliegende Fahrbahn der Autobahn. Ein 33-jähriger Skoda Fahrer aus dem Kreis Kleve fuhr darüber und beschädigte sich zum Glück nur sein Auto. Die Polizei ermittelt jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht Zeugen, die gg. 6 Uhr am Sonntag auf der Landstraße unterwegs waren und denen etwas aufgefallen ist.

Lkw verliert seinen Anhänger auf der A 4
Gotha (API Thüringen)
Der 39-jährige Lkw Fahrer einer Leipziger Spedition kommt heute Früh auf der A 4 in Richtung Dresden zwischen Gotha und Wandersleben kurz nach der Abfahrt Gotha nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Leitplanke. Danach fährt der Lkw wieder auf die Fahrbahn und verliert dabei seinen Anhänger, welcher an der Mittelleitplanke zum Stehen kommt. Der Lkw hält danach auf dem Standstreifen an. Ein unmittelbar folgender Opel Fahrer aus Bad Langensalza kann dem unbeleuchteten Anhänger nicht mehr vollständig ausweichen und touchiert diesen. Der Opel kommt anschließend nach rechts von der Fahrbahn ab und prallt gegen die Leitplanke. Verletzt wird bei den Unfällen niemand. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf 15.000 EUR.

Lisa H. | | Quelle:

Werbung
Top