Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizei Bad Salzungen

Gegenverkehr nicht beachtet
Am 25.11. beachtete eine 23-jährige Pkw-Fahrerin gegen 09:50 Uhr in Kaltennordheim einen im Gegenverkehr befindlichen Lkw nicht und stieß mit diesem während eines Abbiegevorganges zusammen. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 4000 EUR.

Zeugen gesucht
Am 25.11. beschädigte gegen 06.35 Uhr ein unbekanntes Fahrzeug beim Rückwärtsfahren die Gaszapfsäule an der Total-Tankstelle in Hämbach. Der Fahrzeugführer verließ die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Der Sachschaden beläuft sich auf 10000 EUR.
Die Polizeiinspektion Bad Salzungen bittet um sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall unter  03695-5510.

Zusammenstoß zweier Lkw
Auf der K 98 von Unterrohn in Richtung Oberrohn kam es in einer Linkskurve kurz vor dem Bahnübergang im Begegnungsverkehr zum Zusammenstoß zweier Lkw. Beide Fahrzeugführer wichen soweit wie möglich rechts aus, konnten aber eine Kollision nicht verhindern. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 3500 EUR.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top