Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizei Eisenach und Bad Salzungen

Dieseldiebe immer dreister
Am vergangenen Wochenende entwendeten Unbekannte 2130 Liter Diesel aus Baumaschinen. Fünf Bagger und zwei Lkw waren bei Madelungen am Neubau der Bundesautobahn 4 abgestellt und aus ihnen wurde der Kraftstoff abgepumpt. Die Diebe richteten einen Schaden von etwa 3200 Euro an. Nicht genug des Dieseldiebstahls, sie entwendeten auch noch einen Feuerlöscher aus einer Baumaschine.

Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 29.06., 10.30 Uhr, bis 30.06., 05.40 Uhr, aus zwei Lkw, die auf einem Firmengelände in Oberzella abgestellt waren, 600 Liter Diesel. Der Schaden beträgt ca. 900 EUR.

Radfahrer flog über Motorhaube
Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person kam es am Montagabend in Berka/Werra. An der Einmündung Lindenstraße und Jakob-Töpfer-Straße musste eine 36-jährige Opelfahrerin verkehrsbedingt anhalten. Ein 9-jähriger Junge wollte mit seinem Fahrrad in die Lindenstraße einbiegen und war dabei zu schnell unterwegs. Er prallte frontal vor den stehenden Opel, wurde über die Motorhaube geschleudert und kam auf der Fahrbahn zu Fall. Beim Sturz verletzte sich der Junge am Bein. Am Rad und am Pkw entstand geringer Sachschaden.

Werkzeuge weg
Unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 28.06., 16.00 Uhr, bis 30.06., 06.00 Uhr, von einem Firmengelände in Stadtlengsfeld Werkzeuge im Wert von ca. 6400 EUR.

Scheiben eingeworfen
Am 30.06. schlugen in Vacha unbekannte Täter im Tatzeitraum von 00.30 – 08.30 Uhr von einem Ford die Seitenscheibe ein und versuchten, den Pkw zu entwenden. Der Sachschaden beträgt ca. 500 EUR.

Parkplatzunfälle
Am 30.06. ereigneten sich drei Parkplatzunfälle in Bad Salzungen und Vacha, bei denen die jeweiligen Fahrer versuchten, rückwärts in bzw. aus der Parklücke zu fahren. Der Gesamtschaden beträgt insgesamt ca. 2600 EUR.

Erheblich unter Alkohol
Am 30.06., wurde gegen 21.10 Uhr, ein 28-jähriger Mofa-Fahrer in Bad Salzungen festgestellt, der das Fahrzeug unter erheblicher Alkoholeinwirkung führte. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,71 Promille. Die Blutentnahme wurde veranlasst und eine Anzeige aufgenommen.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top