Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizei Eisenach und Bad Salzungen

Mopedfahrer schwer verletzt
Am Mittwochmorgen befährt ein 27-jähriger Mopedfahrer die B 250 aus Schnellmannshausen kommend in Richtung Treffurt. Ein 28-jähriger Pkw-Fahrer stand an der Auffahrt zur B 250 vom landwirtschaftlichen Weg aus Richtung Falken kommend und fuhr auf die B 250 nach Schnellmannshausen auf. Dabei missachtete der Pkw-Fahrer die Vorfahrt und es kam zum Zusammenstoß. Der Mopedfahrer wurde dabei schwer verletzt. Er erlitt mehrere Knochenbrüche an beiden Armen und wurde in das Klinikum Jena gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

Zigaretten geklaut
Unbekannte Täter zerschlugen im Zeitraum vom 09.09.2008, 18.00 Uhr, bis 10.09.2008, 05.00 Uhr, die Scheibe einer Tankstelle in der J.-C.-von-Weiß-Straße von Schweina und entwendeten Zigaretten aus einem Regal.
Der entstandene Sachschaden wird mit ca. 1000 EUR angegeben.

Weiterer Unfall bei Unfallaufnahme
Beim Abbiegevorgang auf der B 19 Gumpelstadt/Waldfisch scherte ein ausländischer Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug plötzlich nach links aus und konnte einen Zusammenstoß mit einem abbiegenden Pkw nicht mehr verhindern. Der Fahrer des geschädigten Pkw wurde dabei leicht verletzt, der Blechschaden beträgt ca. 16000 EUR, Unfallzeit gegen 13.15 Uhr.

Während der Unfallaufnahme kam es zu einem weiteren Verkehrsunfall, da aufgrund Unaufmerksamkeit eine Pkw-Fahrerin nicht bemerkte, dass ein vor ihr fahrender Pkw seine Geschwindigkeit verlangsamte und dadurch auffuhr. Das geschädigte Fahrzeug wurde auf einen dritten Pkw aufgeschoben. Resultat: 3500 EUR Blechschaden.

Zusammenstoß
Am 09.09.2008 gegen 13.35 Uhr wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall auf der L 1127 Glasbach/Brotterode gerufen. Ein in Richtung Brotterode fahrender Lkw mit Anhänger verursachte einen Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Skoda. Ursächlich hierfür war, dass in einer Linkskurve der Anhänger auf die Gegenfahrbahn geraten war. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden wird mit ca. 3000 EUR angegeben.

Diebstahl einer Rüttelplatte
In der Woche vom 02.09.08 bis 08.09.08 wurde das Vorhängeschloss eines Baucontainers in Mihla, Obere Lohfelderstraße, mittels unbekanntem Gegenstand geöffnet. Aus dem Container wurde eine schwarze Vibrationsrüttelmaschine entwendet. Der Gesamtschaden wird mit 600.-€ beziffert.
Von den Dieben fehlt jede Spur. Es ist aber zu vermuten, dass die unbekannten Täter ein Fahrzeug zum Abtransport benutzten.
Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Hinweise zum genannten Sachverhalt geben.
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Eisenach unter der Rufnummer 03691-2610, oder jede andere Polizeidienststelle.

Bagatellunfall mit Folgen
Am Dienstagabend begegneten sich in Stregda, zwei Pkw im Gegenverkehr. Beim Vorbeifahren streiften sich die beiden Fahrzeuge mit den linken Außenspiegeln, welche dabei beschädigt wurden.
Durch die herumfliegenden Splitter wurde eine 45-jährige Fahrzeugführerin am linken Auge verletzt. Sie hatte das Fenster auf der Fahrerseite geöffnet. Sie wurde mit einem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in das St. Georg Klinikum Eisenach gebracht.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top