Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizei Eisenach und Bad Salzungen

Den Abhang hinunter
Ein Ruhlaer war am Montag gegen 7.20 Uhr mit seinem Toyota auf der Landstraße zwischen Ruhla und Etterwinden aufgrund von Schneeglätte nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er überschlug sich und rutschte ca. 15 Meter einen Abhang hinunter.
Der Mann wurde hierbei leicht verletzt. Am Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Fußgängerin verletzt
Montag gegen 13 Uhr wollte eine 25-jährige, schwangere Frau mit ihrem Hund die Werrastraße in Richtung Rennbahn überqueren. Zu diesem Zeitpunkt hatte ein Pkw verkehrsbedingt in der Werrastraße angehalten und wollte nach rechts in die Kasseler Straße abbiegen. Als sich die junge Frau direkt vor dem Pkw befand, fuhr der Fahrer plötzlich los. Hierbei wurde der Hund an das Bein der Schwangeren gedrückt, so dass diese sich dadurch eine Verstauchung zuzog. Die Frau wollte den unbekannten Mann zur Rede stellen. Dieser grinste sie jedoch nur an und fuhr davon.
Wer kann Angaben zum Fahrzeugführer oder zum Pkw machen. Hinweise bitte an die Polizei unter 03691-2610.

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte Täter hatten letztes Wochenende drei Seiten der Werner-Seelenbinder-Halle am Roeseplatz mit Graffiti beschmiert. Unter anderem wurde neben dem Eingang der Sporthalle ein rosafarbenes «Marsmännchen» mit blauem Rand gesprayt. Die anderen Wände wurden mit verschiedenen Schriftzüge in orange und grün beschmiert.
Die Schadenshöhe ist der Polizei noch nicht bekannt.
Sachdienliche Hinweise bitte unter Tel.: 03691-2610.

Versuchter Aufbruch
Am Montag zwischen 1.30 Uhr und 13 Uhr versuchten Unbekannte einen Subaru in Wutha-Farnroda aufzubrechen. Der Pkw stand geparkt Am Rotberg vor der Hausnummer 11. In das Innere des Wagens gelangten die Täter jedoch nicht, so dass auch nichts entwendet wurde.
Die Polizei bittet um Hinweise zu diesem Sachverhalt unter Tel.: 03691-2610.

Kennzeichen weg
Bereits in der Zeit vom 28.11. bis 30.11.2008 entwendeten unbekannte Täter das amtliche Kennzeichen WAK-J 722 von einem abgestellten Ford Am Mühlweg in Bad Liebenstein.

Totalschaden
Am 01.12.2008 gegen 08.30 Uhr wurde eine 27-jährige Fahrerin eines Renault verletzt, als sie mit ihrem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache aus einer Kurve zwischen Rosa und Bernshausen getragen wurde. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top