Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizei Eisenach und Bad Salzungen

Alkoholisierter Radfahrer verursachte Unfall
Ca. 200 € Sachschaden hinterließ ein Radfahrer an einem in der Ruhlaer Straße in Wutha-Farnroda geparkten Seat, nachdem dieser die Kontrolle verlor, mit seinem Rad zu Fall kam und dabei gegen den Pkw stieß. Bei Unfallaufnahme, am Donnerstag, gegen 22.10 Uhr, zeigte der Atemalkoholtest beim 48-jährigen Radfahrer einen Wert von 2,07 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Glück gehabt
Gegen 16.15 Uhr befuhr am Donnerstag ein 18-Jähriger mit einem Mazda die Landstraße zwischen Eisenach und Stedtfeld. Zeitgleich befanden sich ein Opel Astra sowie ein weiterer Opel im Gegenverkehr. Beim Durchfahren einer Rechtskurve geriet der junge Fahrer mit seinem Wagen auf den rechten unbefestigten Randstreifen und fuhr im Anschluss auf die Gegenfahrbahn, wo er mit den beiden Opel kollidierte. In der weiteren Folge überschlug sich der Mazda und kam auf einem angrenzenden Feld auf dem Dach zum Liegen. Bei dem Unfall erlitt der junge Mann leichte Verletzungen, er wurde zur medizinischen Versorgung in das St.-Georg-Klinikum gebracht.

Einbruch in Bürocontainer
Am 29.08.07 wurde gegen 21.30 Uhr bekannt, dass unbekannte Täter die Scheibe eines Am Schleierbornweg in Stregda abgestellten Bürocontainers eingeschlagen hatten und aus diesem eine Geldkassette mit ca. 30 € Bargeld entwendeten.
Am Container war Sachschaden von schätzungsweise 100 € entstanden.

Warnleuchten beschädigt
Unbekannte Täter hatten in der Zeit zwischen 02.30 Uhr und 03.57 Uhr des 30.08.07 in der Friedrich-Naumann-Straße in Eisenach drei Warnleuchten beschädigt. Eine Leuchte lag komplett am Boden, bei zwei Weiteren war die rote Plastikabdeckung beschädigt worden. Der Sachschaden wurde mit ca. 50 € angegeben.

Schulanfänger/Verkehrsanfänger
Eisenach. Wie in jedem Jahr, so auch im Schuljahr 2007/2008, werden durch die Polizeiinspektion Eisenach in Verbindung mit der Verkehrspolizeiinspektion Gotha Verkehrskontrollen und Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Umfangreiche Vorbereitungen wurden in der Stadt Eisenach und den Umlandgemeinden getroffen. So wurden z.B. Spannbänder angebracht, welche die Verkehrsteilnehmer zu erhöhter Vorsicht und vor allem Rücksicht anregen sollen.
Am Donnerstag, 30.08.2007, wurden an verschiedenen Orten im Bereich von Schulen Kontrollen durchgeführt. Dabei wurden ca. 150 Fahrzeuge registriert, wobei 10 Fahrzeuge zu schnell unterwegs waren. Der Schnellste war mit 77 km/h unterwegs. Darüber hinaus wurden noch andere Ordnungswidrigkeiten geahndet, wie z.B. falsches Verhalten an Haltestellen oder nicht vorschriftsmäßige Sicherung von Kindern bei deren Beförderung im Pkw.
Die Kontrollen werden, insbesondere am Einschulungstag, fortgesetzt.

Bad Salzungen. Dreißig Beamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen führten zum Schulbeginn verstärkt Kontrollen durch. Der Großteil der Verkehrsteilnehmer verhielt sich ordnungsgemäß. Danke dafür im Namen unserer Kinder.
Im unmittelbaren Bereich der Grundschule Sünna wurde eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dort wurden sechzehn Fahrzeugführer festgestellt, die sich nicht an die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30km/h hielten. Vierzehnmal wurde ein Verwarngeld ausgesprochen, zweimal ein Bußgeldverfahren eingeleitet.
Sechs Fahrzeugführer hatten sich nicht ordnungsgemäß angeschnallt und wurden verwarnt. Weitere vierzehn Ordnungswidrigkeiten wurden während der Kontrollen festgestellt und geahndet.

An der Haltestelle vor der Regelschule Bad Liebenstein kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem aber nur leichter Sachschaden entstand. Ein Fahrzeugführer hatte beim Vorbeifahren in Schrittgeschwindigkeit an einem haltenden Schulbus diesen leicht gestreift.

Rücksichtsloses Fahrverhalten
Das rücksichtslose Fahrverhalten eines 36-jährigen Opelfahrers führte am 30.08.2007 gegen 04.40 Uhr auf der B 285 aus Dermbach kommend in Richtung Kaltennordheim zu einem Verkehrsunfall.
In Höhe des Ortseinganges Kaltennordheim überholte der Opelfahrer trotz Sperrlinie und Kurve drei vor ihm fahrende PKW. Zur gleichen Zeit kam ihm ein Bus entgegen. In der Folge stieß er gegen die rechte Fahrzeugseite des Busses und geriet gegen die Leitplanke. Personen wurden hierbei nicht verletzt, der Sachschaden beträgt ca. 5050 EUR.

Unfall in Kurstadt
In Bad Salzungen, Wildpechtrodaer Straße, kam es am 30.08.2007 gegen 14.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Die Fahrerin eines VW Polo befuhr die Wildprechtrodaer Straße in Richtung Wildprechtroda, setzte den rechten Blinker, um nach rechts in die Einfahrt zu einem unbefestigten Parkplatz einzubiegen. Ein 27-jähriger Golffahrer fuhr zur gleichen Zeit rechts in die Bushaltestelle und versuchte, in der Bushaltestelle am VW Polo vorbeizufahren. Im Bereich der Bushaltestelle stießen beide Fahrzeuge im Frontbereich zusammen. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden beträgt ca. 3500 EUR.

Traktor übersah Smart
Der 36-jährige Fahrer eines Traktors mit zwei Anhängern befuhr am 30.08.2007 gegen 18.20 Uhr die B 278 aus Richtung Schleid in Richtung Geisa. Ca. 100 m nach dem Ortseingangsschild wollte er nach rechts in eine Wiese einbiegen und scherte aufgrund der Länge seiner Fahrzeuge in Richtung der Linksabbiegespur aus. Ein Smartfahrer befuhr ebenfalls die B 278 aus Schleid kommend in Richtung Geisa auf der Geradeausspur. Diesen übersah der Traktorfahrer beim Einbiegevorgang. In der Folge stieß der Smartfahrer gegen den Traktor. Der Fahrer des Smart wurde hierbei leicht verletzt und mit dem Rettungswagen ins Klinikum Bad Salzungen gebracht. Seine Beifahrerin blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 5100 EUR.

Zeugen gesucht
In der Zeit vom 30.08.2007, 20.00 Uhr, bis 31.08.2007, 04.50 Uhr, hebelten unbekannte Täter in Bad Salzungen, Steinweg, zwei Türen zum Imbiss „Bosporus“ auf. Weiterhin wurde ein Spielautomat aufgehebelt und das Bargeld entwendet. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1000 EUR. Wer sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall geben kann, wird gebeten, sich in der PI Bad Salzungen, Tel.-Nr. 03695/551-0, zu melden.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top