Eisenach Online

Werbung

Berichte der Polizeiinspektion Bad Salzungen

Zusammenstoß
Am 10.06.08, gegen 08.40 Uhr, wollte eine VW-Fahrerin auf der B 285 am Abzweig nach Empfertshausen links abbiegen. Sie übersah dabei einen entgegenkommenden VW Golf und stieß mit diesem zusammen. Beide Fahrzeugführerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, der Sachschaden wird auf ca. 4000 EUR geschätzt.

Dieselkraftstoff geklaut
Unbekannte Täter entwendeten in der Kompostieranlage in der Kaltenborner Straße Bad Salzungen aus einem Lkw ca. 60 Liter Dieselkraftstoff. Außerdem beschädigten sie den Maschendrahtzaun der Umfriedung. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 200 EUR.
Tatzeit erstreckt sich vom 09.06., 17.30 Uhr, bis 10.06., 06.15 Uhr.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Salzungen unter  03695-5510 entgegen.

Scheiben eingeworfen
In der Zeit vom 09. zum 10.06. schlugen unbekannte Täter die Scheiben eines Pkw ein, der in der Otto-Grotewohl-Straße von Bad Salzungen geparkt war. Aus dem Fahrzeug entwendeten die Täter ein Navigationsgerät vom Typ Becker. Ermittlungen zum Tathergang und zum Schaden werden zur Zeit geführt.

Lackschäden
In der Hermann-von-Stein-Straße Bad Liebenstein beschädigten unbekannte Täter vier abgestellte Pkw, indem sie Lackschäden durch Zerkratzen verursachten. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2100 EUR. Die Tatzeit erstreckt sich vom 09.06. bis 10.06.08. Auch hier sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben können.

ETZ 150 weg
Am 10.06.08, in der Zeit von 07.50 – 14.00 Uhr entwendeten unbekannte Täter vom Parkplatz des Berufsbildungszentrum Am Lindig in Bad Salzungen ein Kraftrad vom Typ ETZ 150 mit dem amtlichen Kennzeichen WAK-SU8. Das Fahrzeug wurde zur Fahndung ausgeschrieben.

Zeugen gesucht
Bereits am 08.06.08, gegen 01.00 Uhr, beschädigten unbekannte Täter einen Jägerzaun in der Hagenstraße Barchfeld. Bei den Tätern soll es sich um zwei Jugendliche im scheinbaren Alter von 13-15 Jahre handeln, welche dunkel bekleidet waren.
Zur gleichen Tatzeit wurden im Heideweg mehrere Pkw beschädigt.
In diesem Zusammenhang wird eine Zeugin gesucht, die sich mit den vermutlichen Tätern an der Ecke Liebensteiner Straße getroffen hatte.

Rainer Beichler | | Quelle:

Werbung
Top